Kopfgrafik
Home
Stationäre Hilfen zur Erziehung
Kinder- und Jugendhaus am Maximilianpark
Wohngruppen-Verbund Bockum-Hövel
Mädchenwohngruppe
Gruppe für Kurzzeitaufnahme und Inobhutnahme (JuKS)
Jugendwohngruppe
Ambulante Hilfen
Pflegekinder-
Beratungsfachdienst
Projekte
Offene Ganztagsschule
Kindertageseinrichtung
„Unter dem Regenbogen“
Impressum

Stationäre Hilfen zur Erziehung

Die Wurzeln der Einrichtungen liegen in der stationären Arbeit.
1856 wurden die ersten Kinder in „Friedrich-Wilhelms-Waisenhaus“ aufgenommen.

Heute werden Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Wohngruppen im Kinder- und Jugendhaus am Maximilianpark, im Wohngruppen-Verbund Bockum-Hövel, in der Mädchenwohngruppe, in der Gruppe für Kurzzeitaufnahme und Inobhutnahme und in der Jugendwohngruppe betreut.

Nähere Informationen finden Sie unter den jeweiligen Seiten.